Buchen
Blog
15.05.2024

Lüchtspiel: „Wir bauen Beziehungen.“

Sie ist Innenarchitektin, er ist Architekt. Gemeinsam sind sie LEPEL & LEPEL und bauen für Google, Microsoft, Telekom, UFA und für Institute, Kirchen und Gemeinden. Beim Lüchtspiel "Wir bauen Beziehungen." erlebten wir einen Tag lang Inspiration, Interaktion, Kontemplation und Netzwerkerei. Von innen nach außen und von außen nach innen.

Monika und Reinhard sagen: „Wir bauen Beziehungen von innen nach außen und von außen nach innen.“ Beziehungen bauen ist ihr Thema seit über 25 Jahren. Es umfasst soziale, künstlerische und wirtschaftliche Aspekte ihres Denkens und Handelns. Beim Gestalten individueller Lebens- und Arbeitswelten steht für sie nicht die gebaute Hülle im Fokus, sondern der Ort, der entsteht: Räume, die nach innen und außen Identität stiften, einen Beitrag leisten für Einzelne, für Unternehmen, für die Stadtgesellschaft. Räume, die vieles für viele verbessern. In diesem Spannungsfeld sind sie sich ihres sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Beitrags bewusst: Wer baut, gestaltet Zukunft.

Text: Stephanie Brall / Fotos: Stephanie Brall & Shanta Glaser

Stephanie Brall und Dirk Brall haben Monika Lepel und Reinhard Lepel, wie sie so geworden sind. Sie fragten nach Tiefpunkten und Höhenflügen. Und wie sie innen und außen verbinden. In ihrem Leben und Arbeiten. Wie sie Orte lesen und wie Räume Resonanz erzeugen. Wir fragten nach digitalen Nomaden, temporärer Einkehr und Co-Working. Nach Büros wie Werkstätten, Kirchenräumen der Zukunft und dem inneren Raum.

Ein Lüchtspiel übers Bauen von Beziehungen zwischen Distanzen, Grenzen und Gesten. Mit veganer Kulinarik, Interaktion, Kontemplation und Netzwerkerei. Vordenklich und inspirierend war das!

Noch
DDDodazu